Archiv

zum Welt-Aids-Tag

Jou, .. hier meine ganz spezielle Auswahl ...













... ok, ... die letzte ist ziemlich gemein.... aber schon .... : ))

Frust auf allen Kanälen...

Scheißzeit irgendwie...(musste jetzt mal sein) ... eine Hiobsbotschaft nach der anderen und irgendwie scheint es keinen zu interessieren. Und alles in mir sträubt sich, da ständig hinterher zu laufen bzw. zu telefonieren. Aber der Reihe nach:

{"Also, der Junge, der zu Beginn des Praktikums noch keinen Platz hatte... Wir hatten ein Gespräch mit der Mutter... Wie kann es weitergehen? ... Hat er denn überhaupt noch ne Chance? Natürlich, warum nicht? Muss sich jetzt so schnell wie möglich einen Platz suchen (ich kann ihm auch helfen, wenn er das möchte) und dann holt er die fehlenden Zeiten während der Ferien nach. Wir haben fast ne Stunde gesprochen und es klang als sei alles auf dem Weg. Da er böse erkältet war, haben wir den Beginn des Praktikums am kommenden Montag für sinnvoll erachtet, so dass er auch noch Zeit hatte. Vereinbarung war, dass er sich selbst etwas sucht und mich informiert. Und... was ist? Nichts, gar nichts... nun haben wir Ende der 3.Woche und ich habe keine Information, ob er überhaupt etwas angefangen hat. Das Dumme ist, dass ich ihn auch nicht erreiche, ... weder auf Festnetz noch auf Handy. Bliebe nur ein Hausbesuch und zu dem konnte ich mich bisher noch nicht durchringen. Ich weiß auch nicht, ob ich das will, soll, muss....  Schließlich war es seine freie Entscheidung, dieses Jahr zu machen... muss ich ihm da den Hintern hinterher schleppen? Wäre es denn zuviel verlangt, dass er mal anruft und sagt, was Sache ist?

Der 2. Fall: Mein Wiederholer, ... der mit dem „Nach 5 Fehlstunden fliegst Du raus“-Vertrag.

Bisher lief alles bestens... Praktikumsstelle habe ich ihm kurzfristig besorgt, ...beim Bäcker. Dort ist er auch 2 Wochen regelmäßig erschienen, gefiel ihm aber nicht. Dann hat ihn die Kollegin besucht  und gesagt, wir würden noch mal schauen, ob ein Wechsel noch möglich wäre. Das wäre ihm lieb, aber er würde das Praktikum sonst auch dort zuende machen. Ab dem nächsten Tag war er nicht mehr da. Ebenfalls keine Info, keine Benachrichtigung des Betriebes, ... nada..  Eigentlich eine klare Sache... ich habe seine unterschriebene Abmeldung, ... brauche nur noch das Datum einsetzen. Was meint ihr? Ob er davon ausgeht, dass ich das tue? Könnte  man nicht auch mal auftauchen und darüber reden? Wuahhhhh.... das macht mich sooooooo sauer .... das macht mich richtig, richtig stinkig.... Seine Freundin ist dann am Montag aus der Praktikumsstelle geflogen... ob es da wohl irgendeinen Zusammenhang gibt?

Die Chefin rief ziemlich verärgert an und meinte, dass sei nun der 2. Montag, den sie fehlen würde, ... so jemanden könne sie nicht gebrauchen. Kann ich durchaus verstehen. Und am Wochenende konnte sie noch ganz gut feiern... dafür gibt es Zeugen. Immerhin hat sie keine Ausflüchte gesucht und wir haben vereinbart, dass sie sich eine neue Stelle sucht... sie wollte mich anrufen, wenn sie was gefunden hat. Dreimal dürft ihr raten.... ob sie das getan hat.......hm? ..... Richtig, ... auch sie hat es nicht für  nötig befunden, sich noch mal zu melden. Warum auch? Vorläufig letzter Kandidat: Habe ich heute dann vom Kollegen erfahren, der im Betrieb war. Fehlt seit einer Woche,... keine Entschuldigung, kein Anruf... nichts. Kommt mir irgendwie verdammt bekannt vor.

Sorry, ... ich bin jemand, der sich viel kümmert, der das auch gerne tut, .. aber im Moment habe ich einfach keinen Bock mehr. Ich will das nicht. Das sind alles fast erwachsene Menschen und es sollte ihnen irgendwo etwas daran liegen, notwendige Dinge zu klären. Vielleicht muss es einfach mal richtig weh tun, damit sie aus ihrer Lethargie erwachen. Keine Ahnung... ich bin so ratlos."}

Zieleinlauf

"Kaum zu glauben, ich bin fertig geworden", sagt meine Tochter und strahlt dabei über's ganze Gesicht.... "Jetzt geh ich erst mal duschen". 
In der Tat, ich konnte es mir auch nicht vorstellen, dass sie ihr Zimmer bis heute morgen so hinkriegen würde, dass man jemanden hineinlassen könnte. Aber offensichtlich hat sie es geschafft. Ich will mir nun mal nicht vorstellen, wie es in den Schränken aussieht, aber das ist ja auch erst mal egal. Wenn der Rest passt, ist das schon mal ein beachtlicher Fortschritt.

Wir müssen unbedingt regelmäßig diese Vereinstreffen bei uns machen...  

...

Lichtblick

Ich habe tatsächlich schon 4 Punkte meiner heutigen to-do-Liste abgearbeitet ... Bleiben noch 2, einer hat sich so erledigt...

*stolz bin* : DD