Archiv

... Zickenkrieg...

Oha, da kann man echt die Krise bekommen... dieses Rumgezicke... nervt gewaltig und hilft wirklich niemandem...

Nein, ich spreche nicht etwa von ein paar Mädchen aus meiner Klasse, .. auch nicht aus anderen Klassen... Nein, ich spreche von unseren neuen Kolleginnen.., zwei an der Zahl, die sich jetzt untereinander und mit einer dritten, bereits seit einigen Jahren an der Schule befindlichen Kollegin zusammenraufen müssen, was ungeahnte Schwierigkeiten aufwirft...

Wer ist für welche Klasse zuständig? Wer darf wann in welches Büro? Wer arbeitet mit wem zusammen und wer macht wann Dienst? Eigentlich ist alles ein Problem... und zwar ein unlösbares.
Als ich dann gestern jemanden brauchte, waren beide nicht da, nur die dritte, die eigentlich überhaupt nichts mit meiner Klasse zu tun hat. Immerhin hat sie sich trotzdem die Zeit genommen. Aber ich kann meinen Schülern schlecht sagen, dass sie ihre Prügeleien nach dem Dienstplan der Damen ausrichten sollen.

Jetzt hocken sie im Lehrerzimmer und klagen uns abwechselnd ihr Leid... was dazu führt, dass ich sie gar nicht einplane und die Gespräche doch lieber gleich selber führe. Und für die Klassenfahrten hat sie auch noch niemand einplanen wollen... 
"Tja, mehr Zimmer kriegen wir nicht... , das war so schon mehr als schwierig."
"Och, das ist aber schade, ich würde gegebenenfalls auch etwas im Ort  nehmen.."  Ja, das bringt's dann...

Die Kollegin, die dann in meine Klasse mitkam, thematisierte als erstes das Thema "Kappe".
Natürlich ist es nicht angemessen, im Unterricht mit Kappe zu sitzen, aber dann müsste ich den Türkinnen auch das Kopftuch verbieten und überhaupt... wenn ich mich gleich wegen eines so untergeordneten Themas mit ihnen anlege, erschwere ich mir nur den Zugang zu ihnen. Das kann man später immer noch mal thematisieren.. außerdem in der Schule stört es mich nicht die Bohne, sollen sie ihre Kappe tragen, wenn sie wollen, .. solange ich darunter noch etwas von ihrem Gesicht sehe...

Ach ja... und das, wo wir doch so eine tolle Kollegin hatten... *jammer* *heul*... Ich will sie sofort zurück haben...

Zitat

Nicht das Beginnen wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten.

Katharina von Siena

Antwerpen ... ein paar Eindrücke von gestern

Aushang

"Die Schüler, die mit dem Zug aus Richtung XXXXXXX kommen, verspäten sich möglicherweise, da es auf der Strecke einen Unfall mit Personenschaden gegeben hat."

So nüchtern klingt es, wenn sich wieder einmal ein Mensch das Leben genommen hat. Man macht sich keinen Begriff davon, wie oft das vorkommt...  Eine Bekannte arbeitet bei der Bahn, .. die weiß es...

 

Ick bin ein Berliner...

Find ich cool, dass da noch jemand um 1.08 Uhr den Blog von zillie liest...